Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lifestyledivamaria.com © 2018

LifestyleDivaMaria.com

 

SKLAVENGEBURTSTAG / SLAVE`S BIRTHDAY

Darsteller Dauer Preis
LifestyledivaMaria 25:05 Min. NUR 3600 Coins √
Jetzt freischalten

Lust auf die Geburtstagsparty meines Sklaven, gemeinsam mit LADY CLAUDIA und mir? Als Ouvertüre kniet das Schwein zitternd vor uns im Dreck, schaut erwartungsvoll nach oben und verzieht die Fresse, weil wir auf seinen Händen stehen. Ja, das liebt die Sau, so weiß sie immerhin, dass es noch lebt, wenn es Schmerzen hat. Und was gehört zu einer Geburtstagsparty? Kerzen natürlich! Doch statt ausblasen und was wünschen gibt es das heiße Wachs auf das zuckende Arschloch der perversen Drecksau. Die Tortur geht weiter: Wir tropfen das heiße Wachs auf seine Brust, die Sklavennippel und den wippenden Misthaken. LADY CLAUDIA ist angeturnt und tropft ihm das flüssige Wachs auf die Eichel und in den Pissschlitz. Ja, da windet das Geburtstags**** vor Schmerzen, diesen Tag wird es nicht vergessen! Nun ist es Zeit für sein Geschenk: Er kniet in der Ecke mit geschlossenen Augen und wir matschen seine Geburtstagstorte in seine Visage und verteilen alles über seinen Körper. Wie lächerlich das Dreckschwein ausschaut… Und wir haben unseren Spaß, treten in die Sauerei und befehlen ihm den Kuchen von unseren Sohlen der Stiefel zu fressen. So mögen wir das! Die Sau bemüht sich alles zu fressen, sich seines Geschenkes würdig zu erweisen. Die lächerliche Sau bemüht sich dann eifirg alles mit seiner Zunge zu reinigen, er leckt wie ein Hund – und darf dann, auf allen Vieren kniend, auch bellen wie ein Hund – während die Sklaveneier lustig im Takt schaukeln und das Hundearschloch sich voller Erregung wie ein Fischmaul bewegt. Kannst du sein Bellen hören? Es geht über in ein hündisches Jaulen, weil wir wieder auf seinen Händen stehen. Ja, auch wir genießen diese Fête – wollen uns an der Sau ergötzen. Er liegt wieder vor uns im Dreck und wird bespuckt. Er sabbert nach unserer Rotze und freut sich schon auf den nächsten Akt. Das liebt er: Ich drücke ihm meine brennende Zigarette auf dem schmerzgebeugten Rücken aus – er hat keine Chance der Tortur zu entgehen. Wir sind angeheizt, erregt – pissen die Sau an und sie darf alles aufschlecken. Welch ein geiles Geburtstagsfest! Da kniet sie also, die Sau, leckt die Pisse vom Boden und streckt uns das Kackloch entgegen. LADY CLAUDIA fickt die Rosette mit ihrem Stiefelabsatz. Großartig! So ist es die Sau gewöhnt … Dann tritt sie seinen Sack, wie ein Punchingball schaukeln die Eier der erbärmlichen perversen Sau. Auch ich trete zu – RICHTIG zu, du weißt ja, wie sehr ich das mag! Wenn wir schon feiern, dann artgerecht … Happy Birthday, Drecksau!

See me and Lady Claudia celebrating the slave`s birthday. He is kneeling in the dirt and first we are standing on his hands. He really loves to wear our weight on him. But that`s not enough. A birthday has to be celebrated with candles and so we are using hot wax all over his body and especially in his asshole. He has to take the pain we give him. See us covering his chest, nipples and his dick with wax and all he can do is to take it. Lady Claudia is very cruel and she is even dripping some hot wax on his glans. Then he gets his present: kneeling in the corner with his eyes closed we are smashing his birthday cake into his face and spread it all over his body! He really looks ridiculous with all the mud on him... We are stepping into the smashed cake on the ground and order him to eat it from our boots!. It is a great honour for him to lick our soles clean. Over and over he is fed from our boots and so he is eating his birthday present. I am spitting into his cake and he eats it. See all the food crushed on the dirty ground and he has to eat it all for us. We are wiping our boots on his back and head while he is kneeling and eating! He is just a piece of dirt that can be used for our fun. He has to clean my boots with his tongue to get all the dirt away. Then he has to bark like a real big dog. He is kneeling beside of us and starts barking. Hear his barks as we are standing on his hands with our boots. But that is not enough fun for us, so he has to lay his ugly body into the dirt again so that we can spit on him. See me as I am putting out my hot cigarette onto his back as if there is no other way to put it out! We are having fun. We are standing above his body that is laying in the dirt and he gets our divine liquids. Then he has to **** it from the dirty floor. That is just good enough for our slave. See him eating his cake that is still in the dirt mixed with our divine liquid while we are spitting a lot of yogurt on his body. See his really dirty body while Lady Claudia is fucking his ass with her heel. He is completely laying in the dirt and we are having fun. Lady Claudia is kicking into his balls before he has to kneel into the corner. Then we are playing soccer with our slave as our target. We are kicking the ball really hard onto his body... Happy birthday, dirty slave!

>
Kommentare

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum