Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lifestyledivamaria.com © 2018

LifestyleDivaMaria.com

 

MEINE LEBENDE SPÜLMASCHINE / MY PERSONAL DISHWASHER

Darsteller Dauer Preis
LifestyledivaMaria 16:57 Min. NUR 2200 Coins √
Jetzt freischalten

Warum eine Geschirrspülmaschine verwenden, wenn ein Sklavenschwein diesen Job übernehmen kann? Deshalb befehle ich meinem Sklaven den ganzen Dreck abzulecken während ich seine Arbeit genau überwache. Während ich ihn als Fußhocker benutze nimmt er Teller für Teller aus dem Geschirrspüler und leckt die Sauce ab. Ich erlaube es ihm nicht die Hände zu Hilfe zu nehmen sondern er darf nur sein dreckiges Sklavenmaul benutzen. Es ist sehr schwer für die Sau weil die Sauce bereits eine Woche alt und schon eingetrocknet ist. Es ist ihm aber klar dass er den ganzen stinkenden Dreck alleine mit seiner Sklavenzunge reinigen muss. Ich bin aber so gütig und helfe ihm indem ich einige Male auf die Teller oder in sein Maul spucke. Die Sau leckt alles sogar wirklich schnell sauber und trotzdem zwinge ich ihn schneller und schneller zu werden. Warum? Weil er einfach nur ein Gegenstand ist.....

Why using a mechanical dishwasher when my slave can do that job? So I order my slave to lick all the dirt away while I am supervising him. He takes plate after plate out of the dishwasher and starts licking the sauce away while I am using him as my footstool. He is not allowed to use his hands but only his dirty mouth. It is really hard, because the sauce is already dried up since one week. But he knows that he has to clean up all the stinky dirt with just his tongue. I am even helping him by spitting onto the plates or into his mouth several times. He licks everything clean really fast but I am **** him to lick faster and faster because he is just an object...

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum