Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lifestyledivamaria.com © 2018

LifestyleDivaMaria.com

 

ELEKTROFOLTER FÜR MEINEN NEUEN DRECKSSKLAVEN - VOLLVERSION / EXTREME ELECTRO TORTURE OF MY DIRTY SLAVE - FULL VERSION

Darsteller Dauer Preis
LifestyledivaMaria 16:58 Min. NUR 3400 Coins √
Jetzt freischalten

Heute stelle ich euch allen mein neues Schwein "Dreck" vor. Er trägt ein elektrisches Halsband, welches in Deutschland zum Trainieren von Hunden verboten ist. Aber für einen niederen Sklaven ist es doch genau das Richtige. Er kniet vor seiner Göttin während ich ihm ständig sehr harte und schmerzhafte Stromstöße schicke, nur um mich zu amüsieren. In seiner Fresse kann man sehen, wie groß seine Schmerzen sind. Anschließend darf er sich das Halsband am Knöchel befestigen und danach sogar an seinen kleinen und wertlosen Eiern. Er liegt vor mir auf dem Boden und wird weiter von mir durch Elektroschocks gequält während ich ihm erzähle, dass er nun für immer mein Eigentum ist und er ein Leben als wahrer Sklave zu führen hat. Am Ende hat er sich das Halsband ans Handgelenk zu machen und darf für meinen Spaß in ein Feld voller Brennnesseln kriechen. Diese darf er sogar noch umarmen während ich ihn auslache. Dann lasse ich ihn sich komplett hinlegen und so muss er nun warten, bis ich wieder zurückkehre.

Nachdem mein neuer Sklave “Dreck” schon eine Menge Elektroschocks über sich ergehen lassen musste, kniet er nun vor seiner Göttin und sein Elektrohalsband, das er um seine Sklaveneier gelegt hat, ist empfangsbereit. Er erhält harte Schläge mit der Reitgerte in die Fresse, die sehr schmerzvoll sind. Mehr und mehr Schläge prasseln gnadenlos auf ihn nieder und natürlich kriegt er auch wieder meine Elektroschocks an den Eiern zu spüren. Dabei sage ich ihm, dass er niemals wieder wichsen darf! Danach wird die Sau zum Köter degradiert: Ich werfe einen Stock ins Wasser und die Kötersau springt hinterher. Dreck schwimmt dabei wie ein toter Fisch mit dem Sklavenbauch nach oben... und ich verabreiche ihm dabei immer wieder Elektroschocks. Mit Hilfe meiner hypnotischen Kraft und diversen Sprachmustern setze ich ihm noch mehr zu - er zittert am ganzen Körper und verspricht mir aufgewühlt, dass er nie wieder seinen Drecksschwanz wichsen wird. Anschließend darf er aus dem Wasser kriechen und sich das Halsband am Nacken befestigen. Während er das Band anzieht sage ich ihm dass er zu fett ist und ich dafür sorgen werde, dass er an Gewicht verlieren wird. Dann darf er wieder ins Brennnesselfeld kriechen und auf neue Befehle zu warten.



Today I am going to introduce you my new pig called "Dreck" which means nothing more but "dirt" in german. Dreck is wearing an electronic dog collar which may not be used for dog-training in Germany. But it is perfect and great fun to train filthy slaves like him. He is kneeling in front of me and I am sending him a lot of very painful shocks just for my amusement. In his face you can see that he is in incredible pain. Then he may put the collar to his ankle and after that he has to put it to his ridiculous tiny dick and balls. He is laying on the ground with severe pain on his balls while I am standing above him and telling him, that he will be mine forever and that he will be a true and total slave. At the end, he may put the collar to his wrist and crawl into a huge field full of stinging nettles. I order him to get in there and to even hug the nettles so that I can laugh about his pain. Then he has to lay down completely and wait for my return.

After my new slave "Dreck" has been tortured a lot he is now kneeling in front of his Goddess wearing his electronic collar around his useless balls. I am giving him a lot of hard faceslaps with a riding-crop until he is in severe pain. Over and over he is getting very hard and mercyless slaps with my crop and also electric shocks while I am telling him, that he may never ever masturabte at all. Then he is degraded to be my dog and has to get me a stick that I am throwing into the water. So he jumps right into the water and for my amusement, he may become a dead fish and swim with his belly up... and every time he is getting more and more shocks. Due to my hypnotic powers and several special word patterns, I am making him shiver more and more and increase the pain until he promises me that he will never ever use his dick to masturbate. Then he may crawl out of the water and put the collar to his neck to kneel in front of me again. While he is putting on the collar, I am telling him that he is way too fat and that he will lose weight for me in the future. At the end he once more may lay down into the field of stinging nettles and there he has to wait for me until I need him again.

>
Du musst das Video erst kaufen.

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum