Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lifestyledivamaria.com © 2018

LifestyleDivaMaria.com

 

EXTREME ELEKTROFOLTER / EXTREME ELECTRO TORTURE

Darsteller Dauer Preis
LifestyledivaMaria 8:34 Min. NUR 2100 Coins √
Jetzt freischalten

Meine sadistische Ader will ausgelebt werden und das Sklavenschwein kommt mir gerade recht. Es liegt vor mir auf der Erde im Dreck, nachdem er gerade 147 Stockhiebe erhalten hat. Die Sau ist am Ende, aber ich möchte weiter mit ihm „arbeiten“ und fordere ihn auf sich nicht so anzustellen. Ich rotze der Sau meine Spucke in die Fresse und füttere ihn mit schimmeligem, verrottetem Obst, das jede Ratte verschmähen würde. Als nächstes hat es sich selbst in eine Kohlenhalde einzugraben, so dass die Sau noch schmutziger ist, als im Normalfall. Aber immerhin: Die Lebensgeister sind wieder geweckt und die 147 Stockschläge zuvor fast schon vergessen. Willkommen zurück im Leben, Schmutzfink! Aber was bedeutet es für es zu leben? Es bedeutet zu leiden, damit ich meinen sadistischen Spaß habe. Und deshalb geht der Spaß weiter: Mit meinem Elektroschocker ziele ich auf seinen Kleinschwanz und drücke ab. Ein Wahnsinnsschmerz durchrast den Sklavenkörper. Der Dreckspatz schreit auf und weint, aber schon treffen die nächsten Schüsse, erst auf die Fußsohlen und dann auf die empfindlichen Brustwarzen. Endlich schreit die Sau so entsetzlich wie ich es zuvor nur bei den 147 Schlägen vernommen habe. Herrlich! Genauso möchte ich es erleben.



Today I am in a very sadistic mood. My filthy slavepig lies on the ground covered in dirt after he has received 147 strokes from my cane as punishment. To restore him to life I am spitting into his ugly face and I am feeding him with extremly old and rotten apples which are still to good for such a loser. As the pig he is the idiot has to dig himself in dirty old coal. Welcome back to life, slave, but your life means suffering for my fun... With my stun g u n I am shooting him excruciating impulses in his tiny dick, on his feet and over his sensitive nipples. His screaming is the music I prefer. My ridiculous dirty pig convulses in pain. This is what I like to see when I am in a sadistic mood...

>
Kommentare

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum