Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

lifestyledivamaria.com © 2018

LifestyleDivaMaria.com

 

GEPEINIGTER MISTHAKEN DER WEIHNACHTSSCHLAMPE / TORTURING SANTA CLAUS LITTLE DICK

Darsteller Dauer Preis
LifestyledivaMaria 6:11 Min. NUR 1300 Coins √
Jetzt freischalten

Nachdem ich ein kostbares Weihnachtsgeschenk von meiner Arbeitsschlampe erhalten habe bin ich gnädig gestimmt und möchte ihm ebenfalls ein Geschenk zukommen lassen. Meine Arbeitssau trägt genau dem Anlass entsprechend den Dresscode um von seiner geliebten Göttin gewürdigt zu werden. Da kniet die lächerliche Sau also, in dieser lächerlichen, neongrünen Strumpfhose und darf ihr ziemlich kompliziert verpacktes Geschenk öffnen. Das ist gar nicht so einfach und doch genau abgestimmt auf die Blödheit dieser Sau! Die Schlampe denkt, dass sie einen alten Minirock erhält damit die Sissykleidung komplett wird, aber da irrt das Schwein: Sie kriegt eine Weihnachtsmann-Mütze mit langen, weißen Engelslocken. "Gleich anprobieren, Sau!" – und sie passt wie geschaffen für die Schlampenvisage. Die Drecksnutte wird die Mütze ab jetzt immer tragen, denn ich habe noch viel vor mit ihr. Das ist wie geschaffen für eine öffentliche Vorführung, aber mehr davon in einem anderen Clip… Aber zuerst will ich die Sau intern abrichten und richtig gefügig machen, damit man sich mit ihr draußen nicht schämen muss. Wir üben Begrüßung und ich trainiere sie wie diese widerliche Weihnachtsdrecksau sich öffentlich zu bewegen hat. Ich habe Spaß die Schlampe abzurichten und wir gehen ins "Eingemachte": Strumpfhose runter und Minischwanz raus! Mit einem Holzlöffel prügele ich den Misthaken rücksichtslos ein und fordere die Sau auf jeden Schlag mit einem lauten und deutlichen "HO HO HO" akustisch zu untermalen! Was für ein Spaß für mich ist es zu sehen wie der Misthaken grün und blau wird! Du willst wissen wie viele Schläge die Weihnachtssau vertragen kann? Kauf den Clip und zähle mit.

After receiving a precious Christmas present from my little working bitch, I am showing her my indeed existing clement side by handing her out also a present of mine. Certainly my stupid slave is dressed properly, the way I like him to see, for this ceremonial moment of receiving a gift from his adored GOODDESS. Doesn`t he look laughable kneeling in his ugly green pantyhose and opening very lucky my gift which was packed from me in a very ugly way...the way it deserves it. My bitch thinks I would give him an old miniskirt as sissy uniform, but this filthy pig is wrong: my gift for him is a ridicolous Santa Claus cap with white curls, which I am **** him to wear from now on. Later I will exhibit him in public for my fun in this humilating outfit as my filthy Santa Claus. But therefore I still have to train him greeting and acting like a real slavish Santa Claus. Isn`t he disgusting? Well, I am enjoying. Let me show you and my poor slave who is the REAL ruler, it`s ME of course!!! And how I would treat, better saying mistreat, Santa Claus coming in my house. I am ordering my slavish dirty Santa Claus to pull down his pantyhose. It`s ME who is being in charge castigating the tiny dirty stick of Santa Claus with a big wooden spoon. With each merciless heavy stroke my fun is increasing and my slaves pain also, who is so allowed to moan like Santa Claus Ho, ho, ho! If you want to know how many strokes I am administering on him, see this real Christmas clip. But let me tell you, that slaves little filthy dick is looking after my punishment like a red, blue Christmas candle. By the way, Santa Claus didn`t visit me in fear of a severe spanking.

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum