SCHMERZHAFTE NADELN IN HÄSSLICHEM SKLAVENFLEISCH / CRUEL NEEDLES IN MY SLAVE`S UGLY MEAT

SCHMERZHAFTE NADELN IN HÄSSLICHEM SKLAVENFLEISCH / CRUEL NEEDLES IN MY SLAVE`S UGLY MEAT
Dauer:
Dauer: 12:57
Online seit:
31.01.2017 - 17:35 Uhr
Preis:
NUR 2100 Coins √
Kategorien:
JETZT KAUFEN als Stream oder Download

Meine sadistische Ader will ausgelebt werden und meine Sklavensau kann dies in meinen glänzenden Augen sofort erkennen. Aber selbstverständlich lese ich ebenso sein Entsetzen in seiner hässlichen Visage, gleichzeitig auch die Gier, meine sadistischen Ideen miterleben zu dürfen. Die Sau weiß, dass es schmerzvoll und die Hölle werden wird, und doch wird sie dankbar alles über sich ergehen lassen. Ich fessele den Sklaven und stopfe der Sau mit einem Knebel das Maul, denn ich kann Gejammer und Klagen nicht ertragen. Bewegungslos und somit auch hilflos ist es mir nun ausgeliefert und ich beginne mein sadistisches Spiel indem ich fiese Brustwarzenklammern anbringe und dann die Nippel mit langen Nadeln durchsteche. Die weiten Augen und das unterdrückte Grunzen seiner Kehle zeigen mir, dass die Schmerzen so stark sind, wie ich mir das vorgestellt habe. Eine wahre Freude! Ganz nah zoomt die Kamera und du kannst in der Visage lesen was die Drecksau fühlt, während die Nadeln langsam aber stetig immer tiefer in das verdreckte Sklavenfleisch eindringen. Dann rüttele ich die Nadeln mit meinen göttlichen Fingern, der Sklavenkadaver zuckt zusammen, es muss wie Messerstiche schmerzen! Kauf dir diesen Clip und begreife was es bedeutet, wenn deine Göttin Spaß haben will!

I`m in a very sadistic mood today and my slave can see this unique sadistic brillance in my beautiful big eyes, before I start playing my cruel and painful game today!
The slave gets tied and gagged so that he can neither move nor scream. He is under my total control now and after teasing him with some nipple clamps, my real fun begins. My little slut gets some really long needles into his nipples and you can hear and see that he is in real pain. Wonderful! But his pain is my pleasure and so I continue torturing him my way! You can see a lot of close up-shots while needle after needle gets pushed slowly through his filthy slavemeat, before I start twisting the needles in a very sadistic way! In this clip you will see my fun, my slave`s pain and a very nice sadistic torture!

Kommentare
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.