AUFWACHEN DRECKSAU! / BETTER THAN SWEET DREAMS

AUFWACHEN DRECKSAU! / BETTER THAN SWEET DREAMS
Dauer:
Dauer: 11:19
Online seit:
13.03.2016 - 02:06 Uhr
Preis:
NUR 1900 Coins √
JETZT KAUFEN als Stream oder Download

Lady Claudia und ich haben entschieden den Abend durch unseren Sklaven noch ereignisreicher und angenehmer zu gestalten. Die arme Sau hatte uns vor einiger Zeit den Wohnungsschlüssel aushändigen müssen und seit diesem Tag schläft der Idiot, ausgesperrt vom Rest der Wohnung, hinter der Eingangstür und hofft verzweifelt, dass wir ihn irgendwann besuchen und er bei dieser Gelegenheit wieder seine Sklavenzelle von innen sehen darf. Er ahnt nicht, dass es heute Abend geschieht und wir ihm eine unvergessliche Überraschung bereiten werden. Ganz leise öffnen wir die Türe und finden das Vieh ****d vor. Da liegt die Arbeitssau vor uns und sammelt in süßem Schlummer frische Kräfte um morgen wieder zu schuften. Er kriegt zunächst gar nicht richtig mit, dass ich ihm mit meinen göttlichen Füßen auf die Brust trete. Doch dann ist er hellwach! Lady Claudia und ich nehmen uns das Opfer vor, quälen und peinigen die Sau, die diese Nacht sicher nicht wieder vergessen wird. Unsere hochhackigen Schuhe treten dein Sklavenkörper, wir steigen auf seine Brust, feuern ihm in die Eier, während er dankbar unsere Schuhe küsst. Ich steige mit meinen Schuhen auf die Drecksvisage, und trete gnadenlos zu! Irgendwann haben wir genug von der Sau und wir erlauben ihm weiter zu ****. Natürlich auf dem Fußboden des Flurs, so wie es angemessen für eine Drecksschlampe ist.
Lady Claudia and me have decided to make the night of one of our slave`s more enjoyable. The poor one gave us the key of his appartment and since that day this idiot has to **** every night on the floor at the entrance, desperately hoping for the ultimate honor to get our visit. He doesn't know what to expect, but tonight we'll make him a nice surprise. After having silently opened the door, we have fun at the view of our ****ing slut, lying for us on the floor and ready to be used. He still doesn't really check what happens to him as I start to press my divine feet upon his chest, but as he feels my whole weight on his body, he quickly recovers his thoughts. See me and Lady Claudia torturing this little bitch with our beautiful heels, and making him kiss our noble feet. I still want this slut to get a durable feeling of his Mistress before going back to ****. That's why I'm standing with my full weight on his dirty face, trampling him and humiliating him without mercy in the middle of the night. After he's endured pain and humiliation for our pleasure, we allow him to rest again.

Kommentare
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.